So erreichen Sie uns:

Telefon:
+49 (0) 700 - VUNDS 000
+49 (0) 700 - 88637 000
 
E-Mail:
 
Standort Hannover:
Vollmer & Scheffczyk GmbH
Leisewitzstraße 41
30175 Hannover
 
Standort Stuttgart:
Vollmer & Scheffczyk GmbH
Feuerseeplatz 14
70176 Stuttgart
 
Geschäftsführung:
Dipl.-Ing. Benno Löffler
Kontakt

Verbesserungsgewohnheit schaffen

These 2: Es beschäftigen sich zu wenige Menschen mit Verbesserung – der dauerhaften Beseitigung von Hürden auf allen Ebenen des Unternehmens. Es beschäftigen sich zu viele Menschen mit der wiederholten Überwindung altbekannter Hürden.

Das bindet Energie ohne Kundennutzen. Im Gegenteil: Häufig erlebt der Kunde solcherlei Hürden in Form von Qualitäts- oder Lieferproblemen. Unternehmenslenker stecken in einem Dilemma: Was soll ein »guter Mitarbeiter« machen? Worauf soll er seine Durchsetzungskraft und sein Wissen lenken? Auf den täglichen Kampf um Termineinhaltung? Also auf die wirklich dringenden Probleme des Tagesgeschäftes? Oder auf die Beseitigung langfristig toxisch wirkender Hürden, die das Tagesgeschäft jeden Tag ein wenig problematischer machen? Nahezu alle Führungskräfte der mittleren Führungsebene – Teamleiter, Meister, Abteilungsleiter – in mittelständigen Unternehmen haben heute das Selbstverständnis, dass strukturelle, abteilungsübergreifende Verbesserung nicht ihre Aufgabe ist. Die langfristigen Folgen sind verheerend: Stillstand und Frustration. Verschenkte Verbesserungsgeschwindigkeit.

Das Gegenmittel

Verbesserung im Wochenrhythmus mit allen Führungskräften. Fokussierung durch Wiederholung. Verbesserung durch Gewohnheit. Die Verbesserungsgeschwindigkeit in Konstruktion, Montage, Projektmanagement etc. wird nur steigen, wenn die Geschäftsführung der Verbesserungsarbeit hohe Aufmerksamkeit widmet.

Mit welchen Methoden wir dafür ans Werk gehen? Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern.