So erreichen Sie uns:

Telefon:
+49 (0) 700 - VUNDS 000
+49 (0) 700 - 88637 000
 
E-Mail:
 
Standort Hannover:
Vollmer & Scheffczyk GmbH
Leisewitzstraße 41
30175 Hannover
 
Standort Stuttgart:
Vollmer & Scheffczyk GmbH
Feuerseeplatz 14
70176 Stuttgart
 
Geschäftsführung:
Dipl.-Ing. Benno Löffler
Kontakt

Vor Ort: Lean Manager

V&S Lager.Feuer vor Ort für Lean Manager

Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe, Lean-Führung für eine nachhaltig erfolgreiche Lean-Reise und ganz konkrete Arbeitsergebnisse: Unser Lager.Feuer vor Ort für die Lean-Manager hat sich bereits bewährt und geht in die nächste Runde. Unser Gastgeber dieses Mal: Die Grimme Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG in Damme. Wie läuft Lean bei einem Hersteller für Kartoffel-, Zuckerrüben- und Gemüsetechnik? 

Mit dieser Veranstaltung verbinden wir die Idee, in einer Fabrik und direkt auf dem Gemba ein spezifisches Thema des jeweils gastgebenden Lean-Managers zu diskutieren. Dabei wollen wir nicht nur durch Sehen lernen, sondern auch in Workshopform konkret arbeiten. Damit Gast und Gastgeber einen Nutzen haben.

Dazu laden wir Sie persönlich ein zur

Grimme Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG nach Damme

Aufwärmen am Vorabend mit Vorstellung der GRIMME-Lean Story
am Donnerstag, 9. Februar 2012 um 19.30 Uhr

Hier haben wir beste Gelegenheit, in lockerer Runde erste Gespräche zu führen und uns kennenzulernen. Die Herren Martin Mittendorf, Leiter Prozessoptimierung, Logistik und Qualitätsmanagement und Frank Robin, Lean Manager Prozessoptimierung, werden uns begrüßen und uns kurz ins Thema einführen.

"Lager.Feuer vor Ort" mit verschiedenen Workshops
am Freitag, 10. Februar 2012 um 8.30 Uhr  

Go to gemba – damit wollen wir am nächsten Morgen starten. Wir lernen das Unternehmen GRIMME kennen und dann kommen wir direkt ins Arbeiten.

Es liegen seitens GRIMME folgende für das Unternehmen relevante Themen auf dem Tisch:

  • Lean Assessment
  • Lean Office
  • Schnelles Rüsten
  • 5S & Kaizen
  • Zielentfaltung

Sie können sich bereits jetzt überlegen, welches Thema Sie besonders anspricht. Entscheiden werden wir das final vor Ort.

Ende unseres Lager.Feuers ist voraussichtlich gegen 17.00 Uhr.

Für den Tag zuvor haben wir die Führungskräfte unserer Klienten zum Gespräch über die strategischen Lean-Führungsaufgaben eingeladen. So können Sie im Anschluss die Erfahrungen austauschen und für Ihren gemeinsamen Lean-Alltag nutzen.

dress code: business casual

Lean lebt – wir freuen uns auf den gemeinsamen Erfahrungsaustausch mit Ihnen!

Was sind die V&S Lager.Feuer?
Einmal pro Jahr das große V&S Lager.Feuer für das Top Management (abwechselnd in Hannover und Stuttgart) - mit Vorträgen aus Forschung und Praxis, jeder Menge Diskussion und Austausch sowie einem geselligen Barbecue am Nachmittag.
Unterjährig auf ausdrücklichen Wunsch unserer Klienten: das Lager.Feuer vor Ort - ein Arbeitskreis im wirklichen Sinne. Hier packen wir direkt bei einem unserer Klienten ein Schmerzpunkt-Thema an – einen Tag mit den Geschäftsführern und einen Tag mit den Lean Management.  

Anmeldung zum Lager.Feuer 2017