So erreichen Sie uns:

Telefon:
+49 (0) 700 - VUNDS 000
+49 (0) 700 - 88637 000
 
E-Mail:
 
Standort Hannover:
Vollmer & Scheffczyk GmbH
Leisewitzstraße 41
30175 Hannover
 
Standort Stuttgart:
Vollmer & Scheffczyk GmbH
Feuerseeplatz 14
70176 Stuttgart
 
Geschäftsführung:
Dipl.-Ing. Benno Löffler
Kontakt

Das V&S Lager.Feuer 2017

Gedankenaustaus​ch auf Top-Management-Ebene

Der souveräne Umgang mit Überraschungen ist es, der heute den Unterschied zwischen Durchschnitt und Weltklasse im mittelständischen Maschinenbau ausmacht. Viele tappen in die Falle, vom Ideal der »personenunabhängigen, effizienten und vorgedachten Prozesse« zu träumen – und erwachen täglich in einer überraschenden Realität, die sich lustvoll gegen diese Prozesse sträubt.

Kurzum: Viele der vormals als »Best« bezeichneten Praktiken sind zur toxischen Falle geworden. Resultat: Das Management fühlt sich überlastet. Abteilungsdenken macht die Zusammenarbeit mühsam und träge.

Diese Trägheit wird zum Wettbewerbsvorteil – für die Wettbewerber. Das Forum V & S-Lager.Feuer bietet nun bereits zum achten Mal die Möglichkeit, sich unter Gleichgesinnten über wirksame Gegengifte auszutauschen. Über die Chancen der Branche und über mutmachende Vorbilder.

  • Neue und wirksame Denkansätze
  • Gespräche und Inspiration in anregender Atmosphäre
  • Intensiver Gedankenaustausch auf Augenhöhe mit Eigentümern, Geschäftsführern und Werkleitern

 

Wann? Freitag, 8. September 2017

Wo?     Seehotel Niedernberg, Leerweg, 63843 Niedernberg

Zum Anmeldeformular

 

Einladung als PDF

 

Im Rahmen des V&S Lager.Feuers 2017 erleben Sie:

Innovative und wirksame Denkansätze für den Neuen Maschinenbau

Intensiven Gedankenaustausch auf Augenhöhe

Gespräche und Inspiration in anregender Atmosphäre

 

 

»Brandaktuell, hochinteressant und jede Menge nachhaltiger Impulse.«
Frank Fingerloos, VOLLMER Werke Maschinenfabrik GmbH

»Eine gelungene Veranstaltung, die auch vom Potenzial der Besucher lebte. Das ist ja auch der Grund für solche Veranstaltungen. Der vorhandene Freiraum zum Netzwerken war mir ebenfalls sehr wichtig.«
Alfred Tenner, mfp Ingenieurbüro Tenner

»Lager.Feuer stellen für mich Momente dar, in denen ich die nötige Vogelperspektive gewinne, um "Out of the box" mit Bodenhaftung zu denken. Konstruktive Gespräche mit Gesprächspartnern, die in dieser Atmosphäre inspirieren und auch validieren.«
Alexander Brand, Franke BLEFA GmbH